Leistungen für den öffentlichen Sektor

Public Governance und Public Management werden immer stärker zum Wettbewerbs- und Standortfaktor von Staaten, Ländern und Kommunen. Die Herausforderungen werden vielfältiger, die Komplexität steigt und der Druck wirklich gute und funktionierende Lösungen zu erarbeiten wird größer.

1

Public Policy Konzepte und Entscheidungs­grundlagen erarbeiten

Die Politik verlangt nach gut strukturierten Policy-Konzepten mit praxisnahen Empfehlungen und Risikoabschätzungen in immer kürzerer Zeit.

Wir unterstützen zeitnah in der Erstellung von Analysen und Konzepten zur evidenzbasierten Politikfindung:

  • Erarbeiten unabhängiger Analysen und praxisgeprüfter Empfehlungen im Bereich öffentlicher Steuerung in allen Politikfeldern
  • Strukturieren und Konsolidieren aller entscheidungsrelevanten Aspekte einer konkreten Policy-Analyse unter Einbindung und Vernetzung wesentlicher nationaler und internationaler Expertinnen und Experten
  • Übersetzen (internationaler) wissenschaftlicher Erkenntnisse in praxisorientierte Empfehlungen

2

Reformen und Projekte zuverlässig umsetzen

Projekte und Reformvorhaben scheitern nicht am Umsetzungswillen einzelner. Sie scheitern am mangelnden Zusammenspiel innerhalb der Verwaltung, an der fehlenden Strukturierung und der häufig unzureichenden „Übersetzung“ zwischen Politik und Verwaltung.

Wir sorgen für die erfolgreiche Steuerung Ihrer großen und kleinen Projekte – von der Konzeption bis zur Umsetzung:

  • Steuern von Projekten an der Schnittstelle zwischen Politik und Verwaltung unter Einbindung relevanter Stakeholder auf strategischer und operativer Ebene
  • Entwickeln einer vorausschauenden Form der Zusammenarbeit, die aktuelle Entwicklungen miteinbezieht und die richtigen Ergebnisse in der vorgesehenen Zeit sicherstellt
  • Konzeptionieren eines maßgeschneiderten Prozessdesigns

3

Organisation und Strukturen weiterentwickeln

Die Anforderungen durch Politik und Öffentlichkeit üben immer stärkeren Druck auf die Leistungserbringung der Verwaltung aus. Das Aufgabenspektrum der Verwaltung wächst, während die Finanz- und Personalsituation den Kostendruck auf die Aufgabenausführung stetig erhöht. Ein Hebel in der Bewältigung dieses Zielkonfliktes liegt in der Fokussierung der Aufgaben und der effizienten Gestaltung der eigenen Strukturen und Abläufe.

Wir sorgen für klare, agile, zielgerichtete Organisationsstrukturen und Steuerungsprozesse:

  • Analysieren und Weiterentwickeln von Organisationsstrukturen und Umsetzen von Reorganisationsprojekten
  • Analysieren und Weiterentwickeln von Steuerungsprozessen und Führungsinstrumenten zur effektiven Ressourcen- und Ergebnissteuerung
  • Gestalten strategischer Entwicklungsprozesse, um heutige Entwicklungen richtig interpretieren und deren Zukunftswirkung antizipieren zu können

4

Menschen in Organisationen entwickeln

In jedem Menschen stecken Ideen und Engagement. In der Praxis fällt es Führungskräften mitunter schwer, diese Potenziale zu heben. Verantwortungsvolle Führung und Entwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stärkt die Attraktivität für die richtigen Personen und gibt Organisationen die Möglichkeit, mehr zu erreichen.

Wir arbeiten mit Ihnen an einer lebendigen und verantwortungsvollen Organisation – durch Fachberatung, Seminare, Workshops und Großgruppenverfahren:

  • Stärken der Führungskompetenzen und Führungswerkzeuge auf allen Führungsebenen
  • Schaffen einer gemeinsamen Führungssprache in der Organisation – für ein besseres Verständnis im Führungskreis
  • Aktivieren der Ideen und des Engagements der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur gemeinsamen Zielerreichung
  • Erarbeiten von lebensphasenorientierten Personalentwicklungskonzepten 

5

Neue Formen der Zusammen­arbeit erfolgreich gestalten

Die Form der Leistungserbringung, und damit das Erscheinungsbild der Verwaltung, verändern sich stetig. Es entstehen immer neue Organisationsformen und Arten der Zusammenarbeit wie z.B. nachgeordnete oder ausgegliederte Einheiten, Agenturen, Beteiligungen, Kooperationen mit NGOs und privatwirtschaftlichen Organisationen. Diese Veränderungen erfordern neue Einsichten und Fähigkeiten in Hinblick auf die Steuerung derartiger Organisationsformen.

Wir analysieren und entwickeln Governance-Strukturen und neue Konzepte der Steuerung und Zusammenarbeit

  • multidimensional unter Einbezug betriebswirtschaftlicher und systemtheoretischer Erkenntnisse,
  • ergebnisorientiert mit konkreten Steuerungsanforderungen und Werkzeugen als Resultat,
    in enger Zusammenarbeit mit jenen Personen, die für die Steuerung Verantwortung tragen.

6

Unabhängige Studien und Analysen verfassen

Oftmals ist ein „kritischer Partner“ hilfreich, der aus externer ExpertInnensicht einen objektiven Blick auf konkrete Struktur- und Steuerungsfragen wirft. Dadurch können Potenziale erkannt und neue Impulse für die Weiterentwicklung der Organisation gesetzt werden.

Wir führen unabhängige Analysen und Studien im Bereich der öffentlichen Steuerung durch, die

  • hohen wissenschaftlichen Ansprüchen gerecht und in universitärer Kooperation durchgeführt werden
  • handlungsorientierte und praxiserprobte Empfehlungen geben und methodisch fundiert umgesetzt werden

Mag. Hannes Timischl, MSc
Gründer, Prokurist, Associate Partner 

Foto von Mag. Hannes Timischl, MSc

Mag. (FH) Isabell Egger-Peitler
Senior Project Manager

Foto von Mag. (FH) Isabell Egger-Peitler